Ostern

Ostern

2013.03.31 Ostern 600x225
Karfreitag ist ohne den Ostermorgen nicht denkbar. Der Ostermorgen ist untrennbar mit Karfreitag verbunden. WAS IST DA GESCHEHEN? WAS BEDEUTET DAS FÜR UNS HEUTE? Diesen Fragen wollen wir uns mit unseren Veranstaltungen zu Ostern stellen.

 

Karfreitags-Gottesdienst 29.März 10.30 Uhr (mit Abendmahl)
…die Erzählung vom Kreuz stößt an, fordert heraus, ist schwer zu greifen. Machen Sie sich mit uns auf den Weg, seine Bedeutung ein wenig besser zu verstehen… (Gottesdienst in etwas traditionellerer Form)

 

OsterNACHT 31.März 6.00 Uhr
…die Auferstehung ist eine Message, die kaum wirklich zu begreifen ist. Und doch geht von ihr unheimlich viel Hoffnung aus. Wenn Sie auf der Suche sind nach Hoffnung, machen Sie sich mit uns auf den Weg. Wir beginnen im Dunkeln und warten auf den anbrechenden Tag… (Ausklang am Osterfeuer)

 

OsterFRÜHSTÜCK 31.März 8.00 Uhr
…und wenn Sie schon da sind und noch bleiben wollen – oder auch dann erst dazustoßen möchten: Herzliche Einladung zum gemeinsamen Osterfrühstück. Jeder bringt etwas mit und gemeinsam entsteht ein reichhaltiges Buffet…

 

OsterGOTTESDIENST 31.März 9.30 Uhr
…aller guten Dinge sind DREI: Die Message von der Auferstehung prägt unseren Glauben und unser Leben. Kaum zu begreifen – und doch so hoffnungsvoll – eine wahre, frohe Osterbotschaft. Sie sind herzlich eingeladen, dies mit uns gemeinsam zu feiern…