Spenden

Die Andreas-Gemeinde gehört als Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) zur Evangelischen Kirche, ist aber über den Westdeutschen Gemeinschaftsverband e.V. (WGV) ein freies Werk innerhalb der Kirche. Daher wird die Arbeit nicht über Kirchensteuern, sondern über freiwillige Spenden von Mitgliedern und Freunden finanziert. So geschieht z.B. die Durchführung von Projekten und auch die Anstellung unserer Pastoren ausschließlich auf Spendenbasis.

 

Da der Westdeutsche Gemeinschaftsverband e.V. gemeinnützig anerkannt ist, sind die Spenden steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt können Sie selbstverständlich über unsere Kassiererin erhalten. Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter über unser Gemeindebüro unter Tel. 0208-400672.

 

Sie wollen unsere Gemeinde und die Arbeit gern finanziell unterstützen?

Herzlichen Dank dafür!

 

Unsere Bankverbindung lautet:
WGV Andreas-Gemeinde
IBAN: DE95 3506 0190 1010 6170 45
BIC: GENODED1DKD
Bank für Kirche und Diakonie Dortmund

 

Spendenkonto nach alter Schreibweise:
Konto-Nr. 101 061 7045
BLZ 350 601 90

 

Das Geld kommt ohne Einschränkung dem von Ihnen genannten Verwendungszweck zu Gute!