Corona-Regelungen

Corona-Regelungen

Wegen der aktuellen Entwicklung (24.11.2021) zum Coronavirus finden die Gottesdienste und Gremien (GL und Mitgliederversammlungen) mit 3G statt, d.h. genesen, geimpft oder getestet. Eine entsprechende Bescheinigung (digital oder Papier) ist am Eingang vorzuweisen. Außerdem gelten weitere Schutzmaßnahmen (OP-Schutzmaske, Hygiene z.B. Handdesinfektion, Belüftung des Raumes…) Die Gottesdienste werden gleichzeitig ONLINE übertragen.

 

Für alle anderen Veranstaltungen und Gruppentreffen (wie z.B. Gemeinde-Café, Hauskreise, Bibelstunde, Frauen-Treffen, etc.) gilt sogar die 2G-Regel, d.h. nur genesen oder geimpft! Für Treffen im Kinder- und Jugendbereich unter 16 Jahren gilt 3G (wobei sie aufgrund des Schülerstatus als getestet gelten und daher keinen Testnachweis benötigen) und ab 16 Jahren ebenfalls nur 2G!

 

Die Regeln im Überblick (Details unter https://news.ekir.de/inhalt/regelungen-in-vier-bundeslaendern/)

 

* Es gilt für Gottesdienste/Gremien die 3G-Regel und für sonstige Veranstaltungen (auch Gemeinde-Café!) die 2G-Regel: Bitte entsprechendes Dokument (digital oder Papier) mitbringen und dem Ordner/Verantwortlichen vorzeigen!
* als getestet gilt nur, wer über ein offiziell bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigtes höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügt
* Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung
* bekannte Hygieneregeln (medizinische Maske (mind. OP), Hand-Desinfektion, Abstand)
* Es erfolgt keine Registrierung beim Einlass
* Mindestabstände sind nicht mehr vorgeschrieben (werden aber empfohlen)
* Die Räume werden regelmäßig gelüftet
* Die OP-Maske darf am festen Sitzplatz abgenommen werden
* Falls Gesang, wird die medizinische Maske (OP) aufgesetzt
* Ausführende und Vortragende sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske befreit, wenn sie ausreichend Abstand zur Gemeinde einhalten
* Sänger/innen im Musikteam sind ebensfalls von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske befreit, wenn sie ausreichend Abstand zur Gemeinde einhalten (wobei für nur getestete Personen ein PCR-Test oder ein höchstens sechs Stunden zurückliegender Antigen-Schnelltest erforderlich ist)